Willkommen auf der Homepage des  SV 66 Dirgenheim e.V.


100 m Stand weiterhin gesperrt***Öffnungszeiten: Mittwoch ab 19:00 Uhr Gaststätte geöffnet***Donnerstag ab 19:00 Uhr Jugendtraining***Freitag ab 19:00 Uhr Gaststätte***Sonntag ab 9:00 Uhr Frühschoppen + 25m/50m geöffnet

Geänderte Öffnungszeiten: Bitte informieren Sie sich im Dienstplan über die Öffnungszeiten und beachten sie eventuelle Aushänge

 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über den Schützenverein 66 Dirgenheim e.V. und alle Neuigkeiten informieren.

 

Erfolgreiche Teilnahme an Kreismeisterschaft 2024

Der Schützenverein Dirgenheim nahm erfolgreich an der Kreismeisterschaft des Schützenkreises Aalen teil.

 

Insgesamt 8 Schützen meldeten sich zur Kreismeisterschaft in verschiedenen Disziplinen an.

 

Geschossen wurde an unterschiedlichen Austragungs-Schießständen im Schützenkreis Aalen

 

 

Folgende Disziplinen wurden dabei geschossen, die KK-Sportpistole, Pistole 9mm, Revolver .44 Mag, Ordonnanzgewehr 100m, Unterhebelrepetierer 50m Western KWP und das Selbstladegewehr 50m GK/GKZ.

 

 

Das breite Potpourri an Disziplinen der teilnehmenden Schützen ließ schon gutes erahnen, da die Schützen in ihren dominanten Disziplinen an den Start gingen

 

Gute Ergebnisse waren also zu erwarten was sich auch nachstehend bestätigte.

 

 

Folgende Platzierungen konnte der Schützenverein Dirgenheim für sich verbuchen, in der Disziplin Pistole 9mm belegte Daniel Bihr in seiner Klasse den 3. Platz. Bei der Mannschaftswertung Pistole 9mm mit den Schützen Daniel Bihr, Stefan Strobel und Andreas Buchstab konnte hier der 2. Platz für den Schützenverein verbucht werden.

 

Im Ordonnanzgewehr holte sich Pascal Fleissner in seiner Klasse den 1. Platz und qualifizierte sich mit diesem Ergebnis auch zur Landesmeisterschaft.

 

Ruben Waldbüßer ging in der Disziplin Revolver .44 Magnum an den Start, sowie Fabian Pfauth in der Disziplin Unterhebelrepetierer Western KWP. Hier konnten sich beide den 3. Platz in ihren Klasse sichern.

 

 

Bei den Selbstladegewehren konnten sich in ihren Klassen, Stefan Strobel in der Disziplin GKZF 50m den 1. Platz und Daniel Bihr den 2. Platz souverän für sich entscheiden. Andreas Buchstab errang in der Disziplin GK 50m ebenfalls den 1. Platz.

 

 

Wir gratulieren allen teilnehmenden Schützen zur erfolgreichen Teilnahme an der Kreismeisterschaft 2024 und hoffen das auch im nächsten Jahr wieder viele Erfolge für unseren Schützenverein erwartet werden können.

 


Schützenverein 66 Dirgenheim e.V begrüßte wieder zahlreiche Gäste
Bei bestem Wetter und strahlendblauem Himmel konnte der
Schützenverein 66 Dirgenheim e.V zahlreiche Gäste anlässlich des
Vatertags-Grillfestes 2024 begrüßen.
Zahlreiche Wander- und Fahrradgruppen nutzten die Gelegenheit und
verweilten mit ihren Bollerwagen und Fahrrädern zur Mittagszeit auf
der Terrasse und im Biergarten bei kühlen Getränken und Leckereien
vom Grill.
Gegen Nachmittag lockte ein umfangreiches Angebot an Torten und Kuchen mit frisch gebrühtem Kaffee die Wandergruppen an.
Zum Abend hin wurde ein reichhaltiges Angebot an Leckereinen vom  Grill, sowie Wurstsalat und eine Käseplatte den Gästen angeboten.
Den ganzen Tag über war es ein Kommen und Gehen an Fahrrad und Wandergruppen.
Bis in die späten Abendstunden war das Schützenhaus Dreh und Angelpunkt für viele Gäste. Das Vatertags-Grillfest fand in den späten Abendstunden seinen Abschluss am gemütlichen Lagerfeuer.

Der Schützenverein 66 Dirgenheim e.V möchte sich bei allen Gästen bedanken, und freut sich auch im Jahr 2025 wieder viele schöne Stunden mit den Gästen verbringen zu dürfen.
Ein besonderer Dank gilt allen Helfern, Unterstützern, und den vielen  Spendern der Torten und Kuchen, ohne die so eine Veranstaltung in diesem Rahmen nicht möglich gewesen wäre.



Bogenschießen

Ab sofort kann der Bogenschießplatz bei entsprechender Witterung immer mittwochs ab 17:45 Uhr und jeden zweiten Sonntag im Monat ab 09:00 Uhr genutzt werden.


Königsfeier 2024

Neue Majestäten beim Schützenverein 66 Dirgenheim e.V

 

Insgesamt 49 Schützen nahmen am Preis und Königschießen des Schützenverein 66 Dirgenheim e.V teil.

 

Zahlreiche Gäste und Mitglieder, sowie die Abordnungen der teilnehmenden Vereine um das Dorfpokal-Schießen fanden sich zu den Feierlichkeiten anlässlich der Proklamation der neuen Majestäten im Festsaal des Schützenhauses ein.

 

Neuer Schützenkönig 2024 wurde Daniel Bihr mit einem 8,5 Teiler, erster Ritter Katharina Stark mit einem 47,3 Teiler und zweiter Ritter Christoph Schneck mit einem 67,8 Teiler.

 

Neue Jugendschützenkönigin wurde Anna Schneider mit einem 185,5 Teiler, erster Jugendritter Paul Schneider mit einem 242,5 Teiler und zweiter Jugendritter Julian Schiele mit einem 324,4 Teiler.

 

Jedoch wurden an diesem schönen Abend nicht nur die neuen Majestäten proklamiert, sondern auch die Vereinsmeister 2023 in ihren jeweiligen Disziplinen bekanntgegeben.

 

Die Vereinsmeister des Jahres 2023 waren im Luftgewehr Robert Stark, in der Schülerklasse Paul Schneider, in der Jugendklasse Anna Schneider, in der Luftpistole und Gebrauchspistole Daniel Bihr, in der Sportpistole Matthias Knecht, in KK-Dreistellung und Ordonnanzgewehr Pascal Fleissner, sowie mit dem Selbstladegewehr Stefan Strobel.

 

Das Schießen um den Jugend-Jahresmeister konnte Anna-Maria Schneider für sich entscheiden.

 

Allerdings galt es auch die über 75 Preise des Preisschießens an die jeweiligen Gewinner zu verteilen. Auch in diesem Jahr war die Auswahl an Preisen sehr beachtlich, so galt es Preise im Gesamtwert von über 1500,-€ an die Gewinner zu übergeben.

 

Beste Schütze des Preisschießens war Markus Zogalla mit einem 2,7 Teiler, gefolgt von Lothar Holzinger mit einem 17,5 Teiler und Sebastian Pusch mit einem 20,6 Teiler.

 

Da das Dorfpokal-Schießen zeitgleich mit dem Preis und Königschießen stattfand galt es auch hier die Gewinner bekanntzugeben und ihre Preise in vorm von flüssigen Köstlichkeiten zu übergeben.

 

Den ersten Platz in der Mannschaftswertung konnte die Mannschaft der Jugend Dirgenheim souverän für sich entscheiden, gefolgt von der Mannschaft der SG-Ries-Kirchheim und der Mannschaft des Gemeinderats Kirchheim.

 

Bester Einzelschütze beim Dorfpokal-Schießen war Luca Dauser (Jugend Dirgenheim) sowie beste Einzelschützin Mona Illenberger (Bierzeltfreunde).

 

Bis in die frühen Morgenstunden wurde im Festsaal des Schützenhauses gefeiert und auf die neuen Majestäten angestoßen.

 

 

 

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren des Wildbrets und der Sachpreise für das Preisschießen.

 


Öffnungszeiten 2024

Im Downloadbereich finden sie eine Übersicht unserer geänderten Öffnungszeiten für Vereinsgaststätte und Schießanlage.


Dienstplan 2024

Der vorläufige Dienstplan für 2024 steht zum Download bereit. Bitte beachten sie die geänderten Öffnungstage und -zeiten.


Anmeldung von Gruppen

Liebe Schützen und Schützinnen,
wir bitten darum, dass Gruppen größer 3 Personen ab sofort bei unserem Sportwart angemeldet werden müssen. Somit erleichtert ihr dem Verein, die steigenden Schützenzahlen besser koordinieren zu können.
Bei Nichtanmeldung wird den trainierenden Vereinsmitgliedern der Vorzug gewährt.

Rundenwettkämpfe


 

 

 

 

 




Unsere Böllerkanone "Caesar" in Aktion

Öffnungszeiten

Mittwoch 19:00 - 22:00 Uhr

Donnerstag 19:00 Uhr Jugendtraining

Freitag 19:00 - 22:00 Uhr

Sonntag 09:00 - 12:00 Uhr


Gästebuch

Hinterlasst uns doch einen kurzen Gruß, euren Eindruck von der Homepage, Anregungen, Lob und gerne auch Kritik, um unsere neue Homepage noch besser gestalten zu können.